Scheine und Zertifikate

Modulscheine

Was sind Modulscheine?

Was sind Modulscheine?

Modulschein ist das deutsche Wort für Zertifikat. Ein Modul ist ein Sprachkurs. Am Ende von jedem Modul (Sprachkurs) legen Sie eine Prüfung ab. Für die Prüfung erhalten Sie eine Note. Diese Note und die ECTS-Punkte stehen auf Ihrem Modulschein.

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um einen Modulschein zu bekommen?

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um einen Modulschein zu bekommen?

Um einen Modulschein zu bekommen, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen: Sie müssen regelmäßig am Kurs teilnehmen (Anwesenheit 80%). Sie müssen alle Pflichthausaufgaben pünktlich und in guter Qualität erledigen. Sie müssen die Prüfung bestehen. Einfache Teilnahmescheine ohne Note gibt es am Sprachenzentrum nicht.

Kann man einen Modulschein ohne Prüfung bekommen?

Kann man einen Modulschein ohne Prüfung bekommen?

Leider ist das nicht möglich. Um einen Modulschein zu bekommen, müssen Sie immer eine Prüfung ablegen.

Sie können Ihren Modulschein nicht persönlich abholen? Was können Sie tun?

Sie können Ihren Modulschein nicht persönlich abholen? Was können Sie tun?

Sie können Ihren Modulschein nicht persönlich abholen? Dann haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Sie bitten einen Freund / eine Freundin, den Modulschein für Sie abzuholen. Dafür braucht Ihr Freund / Ihre Freundin eine Vollmacht. Sie können die Vollmacht hier herunterladen.
  2. Sie bringen eine Briefumschlag A5 mit Ihrer Adresse und ausreichend Briefmarken in das Studienbüro. Sobald der Modulschein ausgestellt ist, schicken wir Ihnen den Modulschein per Post zu.
Sie haben Ihren Modulschein verloren. Können Sie einen neuen bekommen?

Sie haben Ihren Modulschein verloren. Können Sie einen neuen bekommen?

Wenn Sie Ihren Modulschein verloren haben, können wir Ihnen einen neuen austellen. Dafür müssen Sie uns folgende Angaben mitteilen:

  • Name, Vorname
  • Wann haben Sie den Sprachkurs besucht? (WS 17/18, Intensivkurs SoSe 18 ...)
  • Welches Sprachniveau haben Sie belegt? (A 1.1, B 2.2 ...)
  • Name des Kursleiters / der Kursleiterin

Wir stellen Ihnen dann innerhalb von einer Woche einen neuen Schein aus. Die Gebühren für diesen neuen Schein betragen 14 €.

Bitte überweisen Sie die Gebühr an folgendes Konto:

Universität Rostock

IBAN: DE20 1304 0000 0106 9699 00

BIC: COBADEFFXXX

Commerzbank Rostock

Verwendungszweck: "Ihr Name" + „Zweitschrift“

Andere Zertifikate

Neben den universitätsinternen Modulscheinen können Sie am Sprachenzentrum noch das TestDaF-Zertifikat erwerben.

 Folgenden Zertifkate erhalten Sie nicht am Sprachenzentrum:

  • DSH-Zeugnis
  • TELC-Zertifikate
  • Goethe-Zertifikate
  • generell Sprachzertifikate einer Niveaustufe ohne einen Sprachkurs besucht zu haben

Bitte wenden Sie sich für diese Zertifikate an andere Sprachinsititute.

Wann und wo kann ich meinen Modulschein abholen?

Sie können Ihre Modulscheine frühestens 2 Wochen nach der Prüfung im Studienbüro des Sprachenzentrums abholen. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten:

Studienbüro (Frau Stock), Ulmenstr. 69, Haus 1,Raum 402

Öffnungszeiten:

  • Dienstag: 13.00 - 16.00 Uhr
  • Mittwoch: 13.00 - 15.30 Uhr
  • Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr

Beispiel für einen Modulschein