Internationale Partnerschaften

Das Sprachenzentrum unterhält im Rahmen des ERASMUS/SOCRATES-Programms Partnerschaften zu mehreren Hochschulen im Ausland. Im Rahmen dieser Partnerschaften findet ein regelmäßiger Austausch von Studierenden der beteiligten Universitäten statt. Die Austauschprogramme konzentrieren sich besonders auf die Verbindung einer effektiven Sprachausbildung mit dem Fachstudium.  

Erasmus-Partner in Frankreich

Erasmus-Partner in Frankreich

Université de Nantes/UFR de Langues

Informationen zur Bewerbung

Université de Bretagne-Sud Lorient/UFR de Lettres, Sciences Humaines et Sociales, Departement Langues Etrangères Appliquées 

Informationen zur Bewerbung

Wie bewerbe ich mich?

Wie bewerbe ich mich?

Wenden Sie sich bei Interesse an einem ERASMUS-Austausch mit der Universität Nantes oder mit der Universität de Bretagne Sud bitte zunächst an der Erasmuskoordinatorin des Sprachenzentrums, Anne-Marie Schmitt (Raum 404).

Die Bewerbung um einen Austauschplatz sollte spätestens ein Semester vor dem beabsichtigten Auslandsaufenthalt erfolgen. Angesichts des steigenden Interesses an einem Erasmus-Austausch wird jedoch dringend dazu geraten, sich möglichst frühzeitig zu informieren, da die Kapazitäten begrenzt sind. Die konkreten Bewerbungsfristen können je nach Partnerhochschule variieren.

Beraten Sie sich mit der Erasmuskoordinatorin über ihre konkreten Studienziele und den Studienvertrag („Learning Agreement“), mit dem die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen für das Studium in Rostock sichergestellt wird. Das von der Partnerhochschule angebotene Kursprogramm finden Sie auf den entsprechenden Seiten der jeweiligen Universität, die hier verlinkt sind. Ansprechpartner ist das Rostock International House (RIH), wo Sie die Bewerbungsunterlagen einreichen und gegenzeichnen lassen. Hier finden Sie nähere Informationen über unsere Partnerhochschulen, ebenso eine Übersicht über Finanzierungsmöglichkeiten und Erfahrungsberichte ehemaliger ERASMUS-Studierender.

Sie haben auch die Möglichkeit, über ERASMUS+ oder weitere Programme Studien-, Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt im Ausland fördern zu lassen. Nähere Informationen dazu finden Sie ebenfalls auf den Seiten des RIH.

Wichtige Informationen zum Aufenthalt in Frankreich

Wichtige Informationen zum Aufenthalt in Frankreich

Dokumente für die Anmeldung bei der Partneruniversität

Je nach Partneruniversität werden unterschiedliche Dokumente verlangt.

In der Regel werden sie Ihnen mitteilen, welche Unterlagen Sie benötigen. Weitere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen International Offices der Partneruniversitäten.

  • Studienbescheinigung aus der Universität Rostock.
  • Passbilder in ausreichender Zahl
  • Bescheinigung über die Teilnahme an dem ERASMUS-Programm
  • Krankenversicherungsnachweis
  • Internationale Geburtsurkunde (Antrag bei dem Standesamt, auf dem Sie bei der Geburt registriert wurden).
  • Übersetzung und Beglaubigung akademischer Zeugnisse, falls erforderlich. Dabei können Ihnen die Seiten von Campus France Deutschland sehr hilfreich sein.

Mehr Informationen zum Leben in Frankreich

Erasmus+ für Mitarbeiter

Erasmus+ für Mitarbeiter

Erasmus à Rostock

Erasmus à Rostock

Bienvenue sur le site du Centre de Langues de l’Université de Rostock !

Le Centre de Langues a un partenariat avec l’Université de Nantes ainsi qu’avec l’Université de Bretagne Sud. Si vous envisagez de passer un ou deux semestres dans le cadre du programme Erasmus à Rostock, n’hésitez pas à nous contacter et à poser toutes vos questions.

Pour plus d’informations, cliquez ici.

Universitätsvereinbarungen

Darüber hinaus pflegt das SZ im Rahmen einer Universitätsvereinbarung intensive Kontakte mit der Fremdsprachenuniversität Dalian in China.

Schwerpunkt dieser Partnerschaft ist eine intensive und zielgerichtete Deutschausbildung von chinesischen Studierenden, die in ihrem Heimatland als Hauptfach Deutsche Sprache und Literatur studieren sowie die Unterstützung der allgemeinsprachlichen sowie fachspezifischen Deutschausbildung vor Ort.

Rostock International House (RIH)

Zentraler Ansprechpartner der Universität Rostock für alle Fragen im Zusammenhang mit Auslandskontakten ist das RIH (Rostock International House). Das Sprachenzentrum arbeitet eng mit dem RIH zusammen, beispielsweise bei der Organisation des jährlichen Internationalen Tages.