Modulprüfungen

Modulprüfungen

.

Die regulären Sprachkurse dauern in der Regel ein Semester und werden mit einer Modulprüfung abgeschlossen. 

  • In den meisten Fällen handelt es sich dabei um eine Klausur (60-90 Minuten).
  • In einigen Deutschkursen gehören sowohl ein schriftlicher als auch ein mündlicher Teil zur Modulprüfung.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Modulprüfung erfolgt in den Lehrveranstaltungen. Wenn Sie den Kurs als obligatorische oder wahlobligatorische Leistung für Ihr Studium anrechnen lassen möchten, müssen Sie sich zusätzlich beim Prüfungsamt Ihrer Fakultät für die Prüfung anmelden.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Teilnahme an mindestens 75% (Deutschkurse: 80%) der Kursstunden
  • die Erfüllung der jeweils geforderten Prüfungsvorleistungen

Die Zulassungsvoraussetzungen und alle weiteren Details stehen in den Modulbeschreibungen.