Einstufungstests

Einstufungstests

Wann ist ein Test erforderlich?

Wann ist ein Test erforderlich?

Alle Studenten, die ihre Vorkenntnisse nicht am Sprachenzentrum der Universität Rostock erworben haben, müssen vor der Einschreibung einen Einstufungstest absolvieren.

Ausnahme: Für die Grundstufe, Modul 1 (A1; Anfänger ohne Vorkenntnisse) muss kein Test absolviert werden.

Ort und Zeit

Ort und Zeit

Testort: 

Ulmenstraße 69, Haus 1, Raum 321 (Selbstlernzentrum)

Zeitraum:

Die Testperiode startet einige Wochen vor dem Beginn der Einschreibung und läuft bis zum Ende der Einschreibperiode.

Beachten Sie die Öffnungszeiten des SLZ (R 321).

Die nächsten Testperioden

Die nächsten Testperioden

Einstufungstests für die Kurse des Wintersemesters 2017/18

04.09. - 20.10.2017

Wichtige Hinweise

Wichtige Hinweise

Bitte bringen Sie zum Test einen amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Studentenausweis) mit.

Studierende mit Anspruch auf Nachteilsausgleich gemäß SGB IX wenden sich bitte unter Vorlage geeigneter Nachweise an die zuständigen Lektoratsleiter.

Testverfahren: der C-Test

Testverfahren: der C-Test

In den meisten Fällen ist der Einstufungstest ein C-Test. (Das "C" steht hier NICHT für die Niveaustufe C!) Ein C-Test besteht aus 4 oder 5 kurzen Texten unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Jeder Text beginnt mit einem vollständigen Satz. Ab dem zweiten Satz ist jedes zweite Wort nur etwa zur Hälfte zu sehen. Die restlichen Buchstaben müssen ergänzt werden. Es müssen entweder genau so viele Buchstaben geschrieben werden wie vorhanden sind oder ein Buchstabe mehr.

Beispiele für deutsche Wörter:

e__ KANN stehen für er oder es (1+1) oder ein (1+2 Buchstaben)
aber NICHT für eine (zu lang)

Ta__ KANN stehen für Tage (2+2) oder Tasse (2+3 Buchstaben)
aber NICHT für Tag (zu kurz) oder Tassen (zu lang)

sag__ KANN stehen für sagten (3+3) oder sagtest (3+4 Buchstaben)
aber NICHT für sage oder sagte (zu kurz) oder sagenhaft (zu lang)

Einstufungstest Russisch (schriftlich)

Einstufungstest Russisch (schriftlich)

Für Quereinsteiger in die Module 2, 3 und 4 der Grundstufe Russisch wird ein schriftlicher Test (Wortschatz und Grammatik) durchgeführt. Das ist im Selbstlernzentrum zu den Öffnungszeiten möglich.