Willkommen am Sprachenzentrum

Willkommen am Sprachenzentrum

Studienbegleitende Kurse in 9 modernen Fremdsprachen, Deutsch als Fremdsprache und Latein

Termine im WS 2017-18

Vorlesungszeit

Vorlesungszeit

Beginn der Vorlesungszeit: 16. Oktober 2017

  • Fremdsprachenkurse: ab 16. Oktober 2017
  • Deutschkurse: ab 23. Oktober 2017

Ende der Vorlesungszeit: 02. Februar 2018

Prüfungszeitraum

Prüfungszeitraum

Prüfungszeitraum I WS 2017-18

  • 29. Januar - 16. Februar 2018
  • Anmeldung für UNIcert: 09. - 16. Januar

Prüfungszeitraum II WS 2017-18

  • 19. März - 06. April 2018
Einschreibung für die Sprachkurse

Einschreibung für die Sprachkurse

Einschreibung für die Intensivkurse des Wintersemesters 2017/18

Einschreibung für die Kurse des Sommersemesters 2018

  • 14.03.2018, 8:00 Uhr - 06.04.2018
Einstufungstests

Einstufungstests

Einstufungstests für die Intensivkurse des Wintersemesters 2017/18

  • 09.01.2018 - 07.02.2018

Einstufungstests für die Kurse des Sommersemesters 2018

  • 26.02.2018 - 06.04.2018

mehr zu den Einstufungstests

Aktuelle Informationen

Aktuelle Kursübersicht im LSF

Aktuelle Kursübersicht im LSF

Übersicht über die Kurse des Sprachenzentrums im LSF der Universität

  1. Veranstaltungen
  2. Vorlesungsverzeichnis
  3. Lehrangebote des Sprachenzentrums
  4. Sprache wählen
Intensivkurse im Februar/ März

Intensivkurse im Februar/ März

Englisch:

  • Introduction to Academic Writing and Presentation Skills
  • Englisch für Beratungssituationen (Workshop für Beschäftigte)

Französisch: Grundstufe Modul 1 (A1)

Latein: Grundkurs Latein II

Schwedisch: Grundstufe Modul 2 (A2)

Spanisch:

  • Grundstufe Modul 1 (A1)
  • Grundstufe Modul 2 (A2)

Alle Intensivkurse im Überblick

Die nächsten Einschreibungen

24.01. - 07.02.2018 (Intensivkurse Feb.-März) 14.03. - 06.04.2018 (Kurse des SoSe 2018)


Sprachen und Niveaustufen

Das Sprachenzentrum bietet Ihnen

  • eine studienbegleitende Fremdsprachenausbildung in elf Sprachen, damit Sie gut gerüstet für die fremdsprachlichen Anforderungen Ihres Studiums und Berufslebens sind
  • Berücksichtigung Ihrer fremdsprachlichen Bedürfnisse und Kompetenzen
  • Hochschul- und Berufsorientierung in den Inhalten und fremdsprachlichen Kompetenzen
  • Orientierung an den Niveaustufen des GER und von UNIcert®
  • Abnahme von Prüfungen und Sprachnachweisen, die Sie z. B. als Zulassung für ein Studium benötigen
  • verschiedenste Möglichkeiten des Selbstlernens
  • hohe Qualitätsstandards durch regelmäßige Akkreditierungsverfahren
  • langjährige Expertise im Lehren, Prüfen und Testen von Fremdsprachenkenntnissen