Willkommen am Sprachenzentrum

Willkommen am Sprachenzentrum

Studienbegleitende Kurse in 9 modernen Fremdsprachen, Deutsch als Fremdsprache und Latein

Termine 2018

Vorlesungszeit Wintersemester

Vorlesungszeit Wintersemester

Beginn der Vorlesungszeit: 15. Oktober 2018

  • Fremdsprachenkurse: 15. Oktober 2018
  • Deutschkurse: ab 22. Oktober 2018

Ende der Vorlesungszeit: Februar 2019

Keine Lehrveranstaltungen:

  • 31. Oktober - Feiertag
Prüfungszeitraum

Prüfungszeitraum

Prüfungszeitraum I SoSe 2018

  • 09. Juli - 27. Juli 2018

Prüfungszeitraum II SoSe 2018

01. Oktober - 19. Oktober 2018

Einschreibung für die Sprachkurse

Einschreibung für die Sprachkurse

für die Intensivkurse im Sept./Okt. 2018

  • 04. Juli - 15. August 2018

für die Kurse des Wintersemesters 2018/19

  • 26. September, 8:00 Uhr - 19. Oktober 2018
  • Deutschkurse: ab 1. Oktober
Einstufungstests

Einstufungstests

für die Kurse des Wintersemesters 2018/19

  • 10. September - 19. Oktober 2018

Ort: Ulmenstraße 69, Haus 1, Raum 321 (SLZ)

Öffnungszeiten

mehr zu den Einstufungstests

Zentrale Veranstaltungen

Zentrale Veranstaltungen

9. Oktober 2018: Campustag (Ulmenstraße, Audimax) im Rahmen der Orientierungswoche.

Aktuelle Informationen

Sekretariat und Studienbüro (!)

Sekretariat und Studienbüro (!)

Öffnungszeiten für Sekretariat und Studienbüro

Das Sekretariat ist bis einschl. 27. September 2018 GESCHLOSSEN.

Selbstlernzentrum - SLZ

Selbstlernzentrum - SLZ

Öffnungszeiten und Nutzungsmöglichkeiten

Am 28. September (Freitag) ist das SLZ nur bis 12 Uhr geöffnet.

26. Sept.: Kommunikationsstile

26. Sept.: Kommunikationsstile

Vortrag in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Rostock

Von unerzogenen Franzosen, schläfrigen Schweden und effizienten Deutschen - Kommunikationsstile verschiedener Kulturen

Vortrag in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Rostock im Rahmen des Kunstprojektes des Künstlerehepaares Ilya & Emilia Kabakov 

  • Datum: Mi. 26.09.18 19.00 – 20.30 Uhr
  • Ort: Ship of Tolerance Ludewigbecken, Stadthafen Rostock, 18055 Rostock, Am Strande
  • Vortragende: Cornelia Kirsten, Anne-Marie Schmitt; Sprachenzentrum der Universität Rostock

Kommunikation in Fremdsprachen braucht mehr als Sprachwissen - interkulturelle Kompetenz ist ein Schlagwort. Dazu gehört z.B. Wissen über Körpersprache und Kommunikationsstile. Wir wollen ein paar weniger bekannte Beispiele vorstellen und erfahren lassen. Lachen, wundern und ausprobieren erlaubt! Mehr über das Ship of Tolerance finden Sie auf der Homepage der Kunsthalle Rostock.

Infopoint des SZ in der Uni-Bibliothek

Infopoint des SZ in der Uni-Bibliothek

Einmal im Monat richtet das Sprachenzentrum einen Infopoint in der Universitätsbibliothek in der Südstadt ein. Hier können Interessierte alles über die vom Sprachenzentrum angebotenen Kurse erfahren und sich persönlich beraten lassen.

  • nächster Termin: Mittwoch, 10. Oktober
  • Zeit: von 10 bis 15 Uhr
  • Ort: Raum 12 im Eingangsbereich der Bibliothek
Intensivkurse im September 2018

Intensivkurse im September 2018

Englisch:

  • Introduction to Academic Writing and Presentation Skills

Französisch:

  • Grundstufe Modul 1 (A1)

Latein:

  • Grundkurs Latein II

Spanisch:

  • Grundstufe Modul 1 (A1)
  • Grundstufe Modul 2 (A2)

Deutsch (German for Beginners):

  • Deutsch A1.1
  • Deutsch A1.2
  • Deutsch A2.1
  • Deutsch A2.2

Alle Intensivkurse im Überblick

Kursangebot im WS 2018/19

Kursangebot im WS 2018/19

- - - - - - - - - - - - - - - - - -

Übersicht über die Kurse des Sprachenzentrums im LSF der Universität

  1. Veranstaltungen
  2. Vorlesungsverzeichnis
  3. Lehrangebote des Sprachenzentrums
  4. Sprache wählen

Einschreibungen

Einschreibung für das WS 2018/19 Medizinische Terminologie ab 3.9.2018 Fremdsprachenkurse: ab 26.9.2018, 8 Uhr Deutschkurse: ab 1. Oktober 2018


Sprachen und Niveaustufen

Das Sprachenzentrum bietet Ihnen

  • eine studienbegleitende Fremdsprachenausbildung in elf Sprachen, damit Sie gut gerüstet für die fremdsprachlichen Anforderungen Ihres Studiums und Berufslebens sind
  • Berücksichtigung Ihrer fremdsprachlichen Bedürfnisse und Kompetenzen
  • Hochschul- und Berufsorientierung in den Inhalten und fremdsprachlichen Kompetenzen
  • Orientierung an den Niveaustufen des GER und von UNIcert®
  • Abnahme von Prüfungen und Sprachnachweisen, die Sie z. B. als Zulassung für ein Studium benötigen
  • verschiedenste Möglichkeiten des Selbstlernens
  • hohe Qualitätsstandards durch regelmäßige Akkreditierungsverfahren
  • langjährige Expertise im Lehren, Prüfen und Testen von Fremdsprachenkenntnissen